Kosten

Studiengebühren

Die Universitäten in der Tschechischen Republik und der Slowakei erheben Studiengebühren, welche jährlich vom Studierenden gezahlt werden. Die Zahlungsformalitäten wie Zahlungstonus sind je nach Fakultät unterschiedlich und werden im weiteren Verlauf näher beschrieben. Die tabellarisch angegebenen EUR-Preise der jeweiligen Studienprogramme richten sich nach dem gegenwärtigen Wechselkurs und können demnach abweichen.

Humanmedizin

Voraussichtliche Studiengebühren pro Semester ab 2021:

Universität (Standort)Kosten
Karls-Universität (Prag)7.000 €
Karls-Universität (Pilsen)5.500 €
Karls-Universität (Königgrätz)5.500 €
Masaryk-Universität (Brünn) 5.500 €
Pavol-Jozef-Šafárik-Universität (Kaschau)5.500 €

Es können jederzeit Änderungen der Studiengebühren durch die Universität vorgenommen werden.

Zahnmedizin

Voraussichtliche Studiengebühren pro Semester ab 2021:

Universität (Standort)Kosten
Karls-Universität (Prag)7.000 €
Karls-Universität (Pilsen)5.500 €
Karls-Universität (Königgrätz)5.500 €
Masaryk-Universität (Brünn) 5.500 €
Pavol-Jozef-Šafárik-Universität (Kaschau)5.500 €

Es können jederzeit Änderungen der Studiengebühren durch die Universität vorgenommen werden.

Physiotherapie

Voraussichtliche Studiengebühren pro Semester ab 2021:

Universität (Standort)Kosten
Masaryk-Universität (Brünn) 5.500 €

Es können jederzeit Änderungen der Studiengebühren durch die Universität vorgenommen werden.

Pharmazie

Voraussichtliche Studiengebühren pro Semester ab 2021:

Universität (Standort)Kosten
Karls-Universität (Königgrätz)5.500 €

Es können jederzeit Änderungen der Studiengebühren durch die Universität vorgenommen werden.

Agenturprovision

Kein Risiko: Erst bei Bestehen der Aufnahmeprüfung und der tatsächlichen Immatrikulation, berechnen wir dir einmalig unsere Agenturgebühr von 7.500 EUR für die erfolgreiche Vermittlung. Die Vermittlung versteht sich immer als Komplettpaket inklusive der Erledigung aller Formalitäten, der gesamten Prüfungsvorbereitung und anschließend der persönlichen Betreuung bei den ersten Schritten an deinem Studienort und in den folgenden Studienjahren. Das lohnt sich und bedeutet für dich absolute Sicherheit, wenn du dich für unsere CMS Agency Deutschland entscheidest. Bittest du uns dich bei deinem Weg zur erfolgreichen Immatrikulation zum medizinischen Studium an der Universität deiner Wahl zu begleiten, kostet dich das zunächst keinen einzigen Cent! 

vermittlung medizin studieren

Wir organisieren deine Anmeldung für den nächsten Aufnahmetest in Deutschland und bereiten dich ebenso intensiv auf den Test vor. Bestehst du ihn nicht, hast du keine weiteren Verpflichtungen und musst keine Gebühren der CMS Agency Deutschland bezahlen.

Fazit Kosten

Als ausgebildeter Mediziner besitzt man in Deutschland eine vielversprechende Ausgangslage. Die Kosten für ein Medizinstudium sind gut angelegt, denn Ärzte sind auf dem deutschen Arbeitsmarkt sehr begehrt. Die Studiengebühren in den meisten europäischen Ländern sind niedriger als auf anderen Kontinenten, jedoch nicht kostenlos. Ein Teil der Studierenden erhalten finanzielle Unterstützung durch Familienangehörige. Sollte es mit einem Stipendium nicht klappen, ist eine weitere Möglichkeit der finanziellen Förderung des Studiums das Auslands-BAföG, welches Studenten mit bis zu 4.600 EUR Zuschuss zu den Studiengebühren und weiteren Zuschüssen zu Krankenversicherung und Reisekosten unterstützt. Bei Nichtbewilligung des BAföG-Antrages bietet sich den Studenten noch die Option des Studien- oder Bildungskredits. 

Selbstverständlich stehen wir dir auch in finanziellen Belangen als kompetenter Ansprechpartner beratend zur Seite. Wir können dir bereits für das nächste Semester bei der Vermittlung eines Platzes für ein Medizinstudium im Ausland verhelfen.

Jetzt kostenloses Infopaket anfordern!

Das Infopaket „Medizinstudium im Ausland“ zeigt dir die Möglichkeiten auf, wie du ein Studium der Medizin auch ohne NC und Wartesemester beginnen kannst.
infopaket medizin studieren